Unser Team

Dürfen wir uns vorstellen…

Wir sind ein vielseitiges, erfahrenes, lebendig-dynamisches Team, das seit der Eröffnung der ersten Praxis im April 1990 nach und nach zu einem kreativen Pool zusammengewachsen ist. Wir alle behandeln und begleiten Menschen mit allen Formen von Kommunikationsstörungen und jeden Alters. Wenn es nötig sein sollte, kommen wir auch gern zum Hausbesuch zu Ihnen.

Das Team

 


Christine Zupan

Christine Zupan

Staatlich anerkannte Logopädin,
Tanz- und Bewegungs- Soziotherapeutin,
Praxisleitung seit 1990.

Meine Schwerpunkte liegen einerseits in der Behandlung von Stimm- und Atemstörungen bei Erwachsenen, andererseits in der Kinder- und Jugendlichentherapie (z.B. auch bei Mehrsprachigkeit und bei Menschen mit Autismus), der Mund- und Ess- sowie der Schlucktherapie u.a. bei neurologischen Erkrankungen und im frühen Kindesalter. Eltern- und Angehörigenberatung sowie der intensive Austausch mit anderen therapeutischen Disziplinen sind mir besonders wichtig, um Sie und Ihre Kinder/Angehörigen umfassend und fachgerecht individuell zu betreuen.

Es geht um Kontakt! Mir liegt die logopädische Therapie mit Menschen allen Alters in einer besonderen Lebenssituation oder mit komplexen Problemen sehr am Herzen. Dabei beziehe ich meine Erfahrungen und Möglichkeiten aus der kreativen Therapie nach Bedarf mit ein.

Ich arbeite mit den integrativen Kindertagesstätten Klein Berkel/Barchusen und St.Nicolai/Coppenbrügge zusammen.

Auf Anfrage gebe ich Seminare und Elternabende zu folgenden Themen:

  • kindliche Sprachentwicklung
  • “Atemgesten” (ein Kurs für individuell-kreative Atemarbeit)
  • Stimmtraining für VielsprecherInnen (z.B. Callcenter-MitarbeiterInnen)
  • “Sprachreich” (Fortbildung für ErzieherInnen zum Thema Sprachentwicklung  und Sprachförderung/Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten)

Bernadette Heidemeyer

Bernadette Heidemeyer

Staatlich anerkannte Logopädin,
Studium der Germanistik (Abschluss M.A.),
Lese-Rechtschreibtherapeutin,
In der Praxis seit 1994,
Praxisleitung seit 1996

Ich arbeite besonders gern mit Personen, deren Kommunikationsfähigkeit auf Grund von neurologischen Störungen beeinträchtigt ist (z.B. nach Schlaganfällen).

Daneben liegt mir besonders die Therapie mit Kindern am Herzen, z.B. bei frühen Spracherwerbsstörungen (Frühtherapie), kindlichem Stottern und bei Störungen im Bereich der auditiven Wahrnehmungsverarbeitung mit Auswirkungen auf den Schriftspracherwerb. Schriftsprache öffnet im Besonderen das „Tor zur Welt“, und ich freue mich, Kinder auf dem Weg zur Schrift begleiten und unterstützen zu können!

Eine vertrauensvolle, fruchtbare Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen ist für mich zentral.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!


Monika Wahl

Monika Wahl

staatlich anerkannte Logopädin,
Diplomsportlehrerin für Behindertensport und Rehabilitation,
Im Team seit 1996 (Teilzeit)

Ich arbeite gern mit Menschen und besonders Kindern.

Es macht mir Freude, eine vertrauensvolle und angstfreie Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder sich sprachlich entwickeln können. Dabei richte ich den Blick auf die Stärken der Kinder und versuche sie zu ermutigen, auch das anzugehen, was ihnen schwerfällt. Jeder soll sich mit seinen Stärken und Schwächen angenommen fühlen.

Ich arbeite mit dem Integrationskindergarten “Sonnenschein”/Hameln, Senator Ebenbachweg – Hohes Feld zusammen.


Yasemin Maxam

Yasemin Maxam

staatlich anerkannte Logopädin,
B.A. (Bachelor of Arts),
systemischer Personalcoach (IHK) im Team seit 2010 (Teilzeit)

Mit Begeisterung arbeite ich mit Euch/ Ihnen an der Realisation logopädisch-/ kommunikativ relevanter Ziele. Dabei geht es mir vor allem um Eure/ Ihre Person. Neben der Symptombehandlung werden Eure/ Ihre individuellen Stärken integriert und optimiert, um Ziele erreichen zu können.

Meine Schwerpunkte sind Stottertherapie bei Kindern und Erwachsenen sowie die Behandlung von neurologischen Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen.

Im Rahmen meines Studiums der Medizinalfachberufe habe ich die Kompetenz erworben, im Bereich der Logopädie wissenschaftlich zu arbeiten. Ich habe in meiner Bachelorarbeit wirksame kommunikative Trainingsfelder für Menschen mit neurologischen Sprach- und Sprechstörungen entwickelt, welche Euch/Ihnen die Möglichkeit bieten, in der Therapie Erlerntes in alltäglichen kommunikativen Situationen, auch und gerade mit den wichtigsten Menschen, zu erproben und anzuwenden. Hierfür arbeiten wir zusammen: die Verbesserung Eurer/Ihrer kommunikativen Lebenswelt!


Gunda Tietke

Gunda-Tielke

staatlich anerkannte Logopädin seit 2002

Meine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich Stimme (die betrifft sowohl organische als auch funktionelle Stimmstörungen) und Kindertherapien (phonetisch-phonologische Störungen, Late-Talker, Mutismus).

Ebenfalls bringe ich im neurologischen Bereich Erfahrung mit (Aphasie, Dysphagie, Dysarthrie).

Ich arbeite sehr gern mit PatientInnen unterschiedlicher Altersstufen.

Das mag ich besonders gern an unserem Beruf.

 


Christina Krauel-Hill

Christina Krauel-Hill

Akademische Sprachtherapeutin,
Dipl. Pädagogin seit 1996

Fachtherapeutin Stimme, Lerntherapeutin für Dyskalkulie und Rechenschwäche (BVL-zertifiziert).

Mein Schwerpunkt ist die Behandlung von neurologischen Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen.

Seit 2013 als freie Mitarbeiterin für die Praxis Dialog tätig.

Ich habe für das Aphasiezentrum Vechta-Langförden ein neues Regionalzentrum gegründet, war danach vier Jahre als Sprachtherapeutin in Nürnberg in einer Geriatrie tätig und konnte in dieser Zeit auch als Dozentin für neurologische Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen arbeiten. Seit 2008 bin ich im Landkreis Hameln-Pyrmont sowohl in einer Klinik als auch in freien Logopädenpraxen tätig gewesen und habe 2011 meine eigene Praxis für Mathematisches Lernen gegründet.

Ich arbeite sehr gern mit Menschen, die aufgrund neurologischer Erkrankungen Sprach-, Sprech- und Stimmprobleme haben. Die Behandlung von Ess- und Schluckstörungen gehört auch zu meinem Tätigkeitsschwerpunkt.